Agenzia DOLCI SOGNI by Coop. Soc. IL SOGNO a r.l.
Autorizzato Prov. Roma R.U. 1333 del 02/04/2012
 
ZAHLUNGSMETHODE

Hotels ab 20 Euro.
Buchen Sie online

oder rufen Sie +39 06 8530 1758
 
 

. Romeguide - La guida di Roma  
  telefono 06.85301758 - fax 06.85301756 - EmailEmail: ilsogno@romeguide.it
Coop. soc. IL SOGNO arl - Viale Regina Margherita 192 - 00198 ROMA
. der beste Führer von Rom
WO üBERNACHTEN divisore TOURS VON ROM divisore AUSSTELLUNGEN divisore MUSIK divisore THEATER divisore VATIKAN divisore F�HRUNGEN divisore SONDERGRUPPEN
spazio
Le Carrozze d'Epoca
Via Andrea Millevoi, 693
Telefon:
Infolge des Ministerpräsidentendekrets vom 8. März 2020 bleiben einige Orte für gesellschaftliche Zusammenkünfte für die Öffentlichkeit geschlossen, bis neue Regierungsbestimmungen erlassen werden.
Mit den Organisatoren werden derzeit Bewertungen der Methoden durchgeführt, die zum Zweck der Neuprogrammierung der abgesagten Veranstaltungen und / oder der Rückerstattung anzuwenden sind
Für eine Rückerstattung wenden Sie sich an ilsogno@prenotaroma.it (ACHTUNG. Gültig nur für Kunden, die über die Coop. Soc. IL SOGNO gekauft haben. In anderen Fällen ist es erforderlich, das Geschäft zu kontaktieren, in dem Sie gekauft haben.) danke
ANREISE:
ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Museum:Le Carrozze d'Epoca
Typ: VERSCHILLENDE
Adresse: Via Andrea Millevoi, 693
Gli orari d'apertura sono i seguenti:
- mattina 9.00 - 13.00
- pomeriggio 15.00 - 19.00

Tariffe:
- biglietto intero € 7,00
- biglietto ridotto € 5,00 (per i bambini dai 6 ai 12 anni, e per gli adulti dai 65 in su)
- biglietto omaggio per i bambini inferiori ai 6 anni
Nel costo del biglietto è compresa la guida che accompagnerà i visitatori durante tutto il percorso
Gli orari d'apertura sono i seguenti:
- mattina 9.00 - 13.00
- pomeriggio 15.00 - 19.00

Tariffe:
- biglietto intero € 7,00
- biglietto ridotto € 5,00 (per i bambini dai 6 ai 12 anni, e per gli adulti dai 65 in su)
- biglietto omaggio per i bambini inferiori ai 6 anni
Nel costo del biglietto è compresa la guida che accompagnerà i visitatori durante tutto il percorso

Le Carrozze d'Epoca Le Carrozze d'Epoca
Le Carrozze d'Epoca Le Carrozze d'Epoca

Das Museum " The Vintage Carriage " , mit Sitz in Rom , verfügt über eine außergewöhnliche Sammlung von über 300 Wagen und Geschirr , in der Dauerausstellung , die ihren Sitz in der Via Millevoi , 693 hat ausgesetzt , in einem Zentrum, das die Via Ardeatina Blick , ein Gebiet von hohem künstlerischen Wert archäologischen und religiösen .








Die wichtige Show, zwischen den regionalen Museen eingeklemmt und gesponsert von öffentlichen Einrichtungen , einschließlich der Sammlung von mehr als 300 Exemplare (davon rund 160 Exponate im Museum und andere in einem angrenzenden Raum gelagert ) und beabsichtigt, an die Öffentlichkeit zu bringen eine Reihe von Vintage Waggons typisches Ergebnis von 40 Jahren in die Tiefe und erschöpfende Suche .






Zur Unterstützung der Trainer, wird die Sammlung durch eine unendliche Anzahl von Sätteln , Klettergurt, Drumherum abgeschlossen .

Alle Proben sorgfältig aufbewahrt werden , sind unter anderem auf dem Display : themenbezogene Bilder , Modelle von Autos , kostbare Porzellane , Rüstungen , Helme, Satteldecken , antike Waffen, alte Geräte , viele antikes Spielzeug , Landmaschinen , Zubehör und Besonderheiten .






Die Trainer aus verschiedenen Epochen , aus verschiedenen Ländern und für jede Art von Anwendung sind auf einer Fläche von 3.000 qm.

, Die eine rationale Sicht des Ganzen ermöglicht entfernt.






Bewundern Sie die majestätischen Limousinen Vertretung durch Gouverneure , Richter , Fürsten verwendet , Päpste , Knights of Malta, die Luxus- Landau, die Protagonisten des Films Chariots "Ben Hur" und "Gladiator ", die alten Postkutschen , die Insignien der Sorgfaltspflicht des Films " Stagecoach " , der Wagen für napoleonischen Kanone in dem Film "The Baron von Manchausen , " die irische Zug von "The Quiet Man " , die "Electric Horseman " (ähnlich wie der berühmte Film mit Robert Redford ) verwendet , der Wagen ägyptischen Aida, die Landauer durch den damaligen Bischof Karol Wojtyla zum Skifahren in Zagopane in Polen zu gehen, der Rollstuhl von Anna Magnani , die Berlinetta Kinder eine Prinzessin , die Durchführung omnibus 15 Passagiere von 5 Rennen mit Geld gespendet , das Coupé , alle Arten von Autos , Cabrios , die Karawane des Westens, die Postkutsche , der Wagen von der Arbeit, alte sizilianische Karren , Wagen und landwirtschaftliche Feuer, die Wagen östlichen und viele andere.






Ein Erbe von internationaler Bedeutung ist , die offen für die Wahrnehmung der Besucher und Touristen, mit dem Ziel, möglichst die Wiederentdeckung der Wagen nun fast obsolet.






Der Zweck des Vereins, eine Non-Profit , "Vintage Carriage " ist es, die Popularisierung historischen, künstlerischen , technischen, kulturellen und pädagogischen Welt des sogenannten fördern " langen Zügel ", die Renn-Industrie , zu ermöglichen die Wiederentdeckung Kutschen - Vorläufer zu dem Aufkommen von Autos und behandeln eine allgemeine Studie über die wichtige Geschichte des Verkehrs .






Jeder der Schlitten , die Arbeit der führenden Karosseriebauer der Zeit damit verbracht , kann es eine Zeit darstellen und in einigen Fällen eine Mode .


MUSEEN IN ROM

 ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM
 ART MUSEUM
 NATURALISTISCHE MUSEUM
 HISTORISCH MUSEUM
 WETENSCHAPPELIJK MUSEUM
 VERSCHILLENDE


Suchen Sie ein Museum in Rom
Name
Stichwort