Agenzia DOLCI SOGNI by Coop. Soc. IL SOGNO a r.l.
Autorizzato Prov. Roma R.U. 1333 del 02/04/2012
 
ZAHLUNGSMETHODE

Hotels ab 20 Euro.
Buchen Sie online

oder rufen Sie +39 06 8530 1758
 
 

. Romeguide - La guida di Roma  
  telefono 06.85301758 - fax 06.85301756 - EmailEmail: ilsogno@romeguide.it
Coop. soc. IL SOGNO arl - Viale Regina Margherita 192 - 00198 ROMA
. der beste Führer von Rom
WO ├â┬╝BERNACHTEN divisore TOURS VON ROM divisore AUSSTELLUNGEN divisore MUSIK divisore THEATER divisore VATIKAN divisore F├»┬┐┬ŻHRUNGEN divisore SONDERGRUPPEN
spazio
visite_guidate in Roma - eventi visite_guidateivi calcio tennis rugby maratona tutto lo visite_guidate di roma e provincia
F├»┬┐┬ŻHRUNGEN
Passetto di Borgo a Castel SantÔÇÖAngelo: aperture serali

Per prenotazioni :




 

Passetto di Borgo in der Engelsburg: Abendveranstaltung 2018 vom 28. Juni bis 9. September.
Das Nationalmuseum von Castel S. Angelo f├╝hrt die erweiterte Abendveranstaltung mit einer au├čergew├Âhnlichen Er├Âffnung und Besichtigung des Passetto di Borgo durch.

EINTRITTSKARTEN
  • Voll 19,00 Euro Agenturgeb├╝hren enthalten
  • Reduziert (18-25 Jahre EU) 12,00 Euro Agenturgeb├╝hren enthalten
  • Under18 UE) Free + 3.50 Euro Agenturgeb├╝hren inklusive

  • F├╝hrungen f├╝r Gruppen von bis zu 25 Personen, von Donnerstag bis Sonntag um 20.30 Uhr in Englisch und um 22.00 Uhr in Italienisch.
    Besuche von Donnerstag bis Sonntag um 20.00, 20.45, 21.30, 22.15 und 23.00 Uhr zum Passetto begleitet.

    Der Eintritt ist im Einzelfahrschein der Engelsburg und des Palazzo Venezia inbegriffen, je nach Verf├╝gbarkeit.

    Castel Sant'Angelo hat im Laufe der Jahrhunderte verschiedene Funktionen und Formen angenommen: vom Mausoleum des Kaisers Hadrian bis zur Festung der P├Ąpste, von einem Renaissance-Wohnsitz bis zum Gef├Ąngnis, von einer Kaserne bis zum Museum. An Sommerabenden hat die ├ľffentlichkeit die M├Âglichkeit, in diese tausendj├Ąhrige Geschichte einzutauchen, die von spezialisierten Mitarbeitern auf drei verschiedenen Wegen geleitet wird:
    Das Mausoleum . Der Kaiser Hadrian wollte f├╝r sich und seine Familie ein Grabmal ├Ąhnlich dem von Augustus bauen, aber viel eindrucksvoller. Der Besucher kann die urspr├╝nglichen Strukturen bewundern und sogar auf den Platz gelangen, wo der ber├╝hmte Dachgarten stand.
    Die Festung . Mit dem Niedergang des Imperiums wurde das Mausoleum schrittweise in eine uneinnehmbare Festung verwandelt: Die ├ľffentlichkeit wird das Funktionieren der Verteidigungsanlagen verstehen, den Wall entlang laufen, in die Gef├Ąngnisse gehen und die Position der Feuerm├╝nder entdecken.
    Die Residenz . Im Laufe der Jahrhunderte vergr├Â├čerten und versch├Ânerten die P├Ąpste ihre R├Ąume. Der Besucher wird unter anderem die Wohnung von Paolo III Farnese betreten, die von dem gro├čen Perin della Vaga und seinem Team dekoriert wurde. Abends kann man auch den Passetto oder den ber├╝hmten 800 Meter langen Fu├čweg, der die Engelsburg mit dem Palazzo Vaticani verbindet, unternehmen.
    Lungotevere Castello, 50
    Roma